Blue Flower

Freitag, 24. November 2017 bis Sonntag, 26. November 2017

Liesinger Weihnachtskunstmarkt

Haus der Begegnung Liesing, Liesinger Platz 3, 1. Stock, Festsaal   Sa 10-18 Uhr, So 10-17 Uhr

Freitag, 24.11., 19.00 Uhr Eröffnung der Vernissage durch Bezirksvorsteher Gerald Bischof musikalische Darbietung von Thimo Kirberg, Kursleiter Jazzmusik VHS Liesing

Samstag, 25.11. „Kreatives für Karitatives“ – Kreativstationen der Liesinger Kinderfreunde

10.00 Uhr Auftritt der Musikschule Liesing        

14.00 - 16.00 Uhr „Weihnachtswerkstatt“ der Wiener Kinderfreunde

15.00 Uhr Auftritt der Tanzgruppe „Sigithi“

Sonntag, 26.11. 10.00 Uhr Auftritt der Vienna Dance Kids

13.00 – 15.00 Uhr „Weihnachtswerkstatt“ der Wiener Kinderfreunde

15.00 Uhr Lesung von Elfriede Mach mit musikalischer Begleitung

Lesen Sie bitte HIER den neuen Artikel von Bezirkshistoriker Dr. Gerald Netzl. Alle seine HOTSPOT-Beiträge finden Sie HIER.

Steine der Erinnerung in Liesing    Eröffnung neuer Stationen und Vortrag

 Tagesablauf:

  1. Station: Autofabrikstr. 1, 15:00 Uhr Erinnerungsstein für Rosa und Ernst Goldstein

      2. Station: Breitenfurter Str. 336, 15:40 Uhr Erinnerungsstein für Adele und Valerie Machauf

 Anschließend um 16:15 Uhr Vortrag in der Bücherei Liesing (Breitenfurter Straße 358):

„Die Strategien des Rechtspopulismus – Erkennen und Reagieren“

Vortragende: Nina Horaczek (Buchautorin von „Populismus für Anfänger“, Journalistin beim Falter)

Samstag, 11. November 2017, 16:15 Uhr Eintritt frei, keine Anmeldung erforderlich

 

 

Hier sehen Sie einen Adventflyer von der „Werkstätte und Tagesstruktur Elisenstraße“ von Jugend am Werk.

Dir. Dr. Michel Fleck eröffnete das Sommerfest der Antonkriegergasse spektakulär vom Dach der Schule aus. Der Abschluss der kompletten Renovierung und baulichen Neugestaltung der Schule, die sich nun in strahlendem Glanz präsentiert, wurde gefeiert.

Sehen Sie hier ein Video von der Eröffnung...

Bei herrlichem Wetter gab es zahlreiche Stationen mit tollen Attraktionen und einem vielfältigen Essensangebot. Prof. Dr. Manfred Car war mit dem Fotoapparat unterwegs: FOTOS