Blue Flower

Vor zwei Monaten, am 7. Juni 2016 wurden nicht nur die Wohnungen in der Wohnhausanlage Perfektastraße 58 ihren künftigen Bewohnern übergeben, sondern auch der erste Mobility Point (kurz MO.Point) eröffnet. Bewohner und Anrainer können am Mobility Point umweltfreundliche Fahrzeuge wie E-Bikes, Elektroautos und Elektro-Lastenräder kostengünstig mieten. Die Fahrzeuge sind einfach zugänglich, rund um die Uhr nutzbar und sind direkt in der Wohnhausanlage untergebracht. Seit der Eröffnung des Mobility Points haben sich die ersten Mieter der Wohnhausanlage Perfektastraße 58 sowie private und gewerbliche Anrainer in Leasing angemeldet und nutzen bereits das Angebot. 

Am 9. September werden neue Steine vorgestellt.

Lesen Sie bitte hier.

 

In einer absoluten Grünruhelage (Nähe Wotrubakirche und Maurer Hauptplatz) steht diese Architektenwohnung derzeit zum Verkauf. 

Zweimal im Jahr erscheint die Beilage HOTSPOT Liesing in Krone und Kurier. Seit einigen Jahren veröffentlicht Bezirkshistoriker Dr. Gerald Netzl bezirksbezogene, meist historische Beiträge darin. Er stellte uns die folgenden Beiträge zur Verfügung, die wir gerne veröffentlichen. Klicken Sie bitte HIER!

Diese vier Broschüren von Dr. Gerald Netzl gibt’s in den Büchereien Wien, Filialen Liesing und Wohnpark Alterlaa, auszuleihen und auch z. T. Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Diese beiden Broschüren stehen nicht zur Entlehnung zur Verfügung, können aber über den Autor gekauft werden.

Ausstellung von 16.-18. September im F23, Breitenfurterstrasse 176, 1230 Wien

Am 16.September 2016 bietet das F23, die ehemalige Sargerzeugung Atzgersdorf, den Künstlern der art23 auf über 1000m² die Möglichkeit, den Heimatbezirk Liesing zu beeindrucken.

Die ehemalige Maschinenhalle verwandelt sich ab 19 Uhr durch die Eröffnung von Bezirksvorsteher Gerald Bischof zu einem Schauraum für mehr als 30 Künstler. Ganz nach dem Motto Kunst verbindet, wird die Ausstellung zu einem Ort der Integration und lädt junge, begabte Flüchtlinge aus dem 23. Bezirk ein, mit auszustellen. Die kulturelle Atmosphäre wird durch die musikalischen Einlagen des Musicalsängers aus dem Raimundtheater, Jakob Semotan und dem Newcomer der Wiener  Musikszene, Kuwan unterstützt. Auch an das Wohl der Gäste ist gedacht, so sorgt das am Atzgersdorfer Platz ansässige Lokal „Genuss-Spiegel“ für regionale Köstlichkeiten vor Ort.