Blue Flower

Am Freitag, 20. März 2015, um 19.00 Uhr wird im Bezirksmuseum Liesing, 1230 Wien, Canavesegasse 24, anlässlich des Welttages der Poesie das Programm „Ein poetischer Liebesreigen – frivol, erotisch, besinnlich und heiter“ szenisch dargeboten.

Wie das Motto schon sagt, geht es um die Liebe mit allen seinen Facetten. Ein Teil der Poesie ist auch heuer wieder in der Mundart. Wie in den vergangenen Jahren auch, ist das unser Beitrag zur Erhaltung des Kulturguts „Mundartsprache“.

Die Veranstaltung wird von Bezirksvorsteher Gerald Bischof eröffnet. Aufgelockert wird das Programm durch Musikdarbietungen von Paul Sack (Klavier und Gitarre) und Roland Smetana (Ziehharmonika und Gesang). Die Vortragenden Künstler, Schriftsteller und Schauspieler sind Christa Braun, Werner Braun, Anni Harz, Elfriede Mach und Gerhard Rauscher. Sie lesen aus Werken von Erich Kästner, Joachim Ringelnatz, Wolfgang Amadeus Mozart, Fritz Grünbaum, Max Brod, Anton Krutisch, Otto Reutter, Georg Kreisler, Franz Resl u.a.

Der Eintritt ist frei – Zählkarten müssen besorgt werden – Kontakt: 0676/904 16 00

Idee, Gesamtkonzept, Organisation und Regie: Elfriede Mach, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Tel. 0676/904 16 00.