Blue Flower

Ausstellung von 16.-18. September im F23, Breitenfurterstrasse 176, 1230 Wien

Am 16.September 2016 bietet das F23, die ehemalige Sargerzeugung Atzgersdorf, den Künstlern der art23 auf über 1000m² die Möglichkeit, den Heimatbezirk Liesing zu beeindrucken.

Die ehemalige Maschinenhalle verwandelt sich ab 19 Uhr durch die Eröffnung von Bezirksvorsteher Gerald Bischof zu einem Schauraum für mehr als 30 Künstler. Ganz nach dem Motto Kunst verbindet, wird die Ausstellung zu einem Ort der Integration und lädt junge, begabte Flüchtlinge aus dem 23. Bezirk ein, mit auszustellen. Die kulturelle Atmosphäre wird durch die musikalischen Einlagen des Musicalsängers aus dem Raimundtheater, Jakob Semotan und dem Newcomer der Wiener  Musikszene, Kuwan unterstützt. Auch an das Wohl der Gäste ist gedacht, so sorgt das am Atzgersdorfer Platz ansässige Lokal „Genuss-Spiegel“ für regionale Köstlichkeiten vor Ort.

Bezirksvorsteher Gerald Bischof war Ehrengast bei der Maturafeier des RGORG 23, Anton Kriegergasse. Sehen Sie hier einen Ausschnitt aus seiner Rede an die SchülerInnen, Eltern und LehrerInnen:

 

Die Polizei Liesing wird wieder zu den nachstehenden Terminen, jeweils von 9.00 bis 16.30 Uhr, Beratungen in Bezug auf vorbeugenden Schutz gegen Wohnungs- und Hauseinbruchsdiebstähle im Präventions-LKW durchführen:

SchülerInnen der 5B des RGORG 23, Antonkriegergasse organisierten gemeinsam mit der Gruppe Interkulturelles Beisammensein der Agenda 21/23 und der Gruppe Dienstleistung der FMS am 13. 6. 2016 die Eröffnung der Ausstellung „Migration on Tour“.

Direktor Michel Fleck (Foto Mitte) freute sich bei der Eröffnung über das Engagement seiner SchülerInnen und LehrerInnen: Vanessa Heger, 5D und SchülerInnen der 6D (Klassen Prof. Eli Petzel) gestalteten das musikalische Rahmenprogramm. BV Gerald Bischof (Foto links) wies auf die Bedeutung der Kulturen verbindenden Arbeit in der Antonkriegergasse hin. SchülerInnen der 3F und 5C (Klassen Prof. René Hanzlik) stellten zwei Stationen vor. Prof. Manfred Car und Sabine Steinbacher (Agenda 21) stellten den Kontakt zur Politologin Susanne Reitmair vom Demokratiezentrum her, die für die Diskussion nach der Eröffnung zur Verfügung stand. Die Moderation der Veranstaltung übernahm Sabine Steinbacher (Foto rechts). Fotos (alle frei): 1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16

Sehen Sie bitte hier die Liste der Gewinner der Tombola 2016!

Der Lionsclub Wien St. Stephan organisiert den Kirtag seit mehr als 3 Jahrzehnten. Im Zuge der Veranstaltung werden Lose verkauft und eine Tombola ausgespielt. Es wurden auch heuer wieder 3 nagelneue VESPAS verlost: Wert der Tombola  ca. 20.000 Euro! Der Reingewinn geht großteils an Institutionen in Maurer.

Abholung der Preise am 1.6. und 8.6.2016 in der Karl Schubertschule, 17.00 Uhr bis 19.00 Uhr, Kanitzgasse 1-3

Bezirksvorsteher Gerald Bischof kam zur feierlichen Eröffnung des Kirtags, der heuer bei prächtigem Wetter stattfand.

Pressefoto (Foto: Mag. Christl Ayad. Frei zur Veröffentlichung in allen Medien)